Magenkapazität (neu)

Deutschsprachiges ausserhalb-des-Charakters Disussionsforum

Moderators: Public Relations Department, Players Department, Players Department Trainee

User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3533
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Magenkapazität (neu)

Postby Ronja Rotschopf » Sat Aug 27, 2011 9:22 am

Habt ihr das schon ausprobiert? Wie sind eure Erfahrungen bis jetzt? Ich hatte bis jetzt keine Zeit mich damit zu beschäftigen, deshalb frag ich hier :-)
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Magenkapazität (neu)

Postby Killuah » Wed Aug 31, 2011 7:05 pm

Habe bislang einen hungrigen Magen voll gestopft, um damit den Hunger zu senken. Das ging einwandfrei.
Wenn ein leerer Magen gefüllt wird, wirkt sich dies jedoch nicht auf das Essverhalten in den nächsten Tagen aus. Die Person ist wie gewohnt die Ration.
User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3533
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Re: Magenkapazität (neu)

Postby Ronja Rotschopf » Fri Sep 02, 2011 4:10 pm

Ach, kann man damit von jetzt auf gleich den Hunger komplett senken? Oder zumindest beim nächsten Essenstick mehr als die üblichen Prozentpünktchen?

Bedeutet das eigentlich dann auch, dass meine Charaktee ihr ganzes Essen in den Magen verfrachten können und dadurch die Hände für andere nützliche Sachen freibekommen (also man dann quasi 23 Kilo statt 15 mit sich herumschleppen kann)?
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Magenkapazität (neu)

Postby Killuah » Sat Sep 03, 2011 12:41 pm

Nein, das denke ich nicht.

1. Hat dein Charakter die letzten 10 Tage nichts gegessen, so hat er 50% Hinger. Diese kann man mit Essbarem, was man bei sich trägt, direkt senken (maximal bis auf 0%), sofern man denn genügend Essen bei sich hat.
2. Hat dein Charakter bereits 0% Hunger, so bringt es nicht, beispielsweise 1000 Gramm Möhren zu essen. Dein Charakter wird beim nächsten Tick nach wie vor die gewohnte Ration Essen. Es gibt also keine -Prozente beim Hunger.Dadurch kannst du auch keine 8 Kilo vorher Essen, um stattdessen 8 Kilo Holz zu tragen.
User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3533
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Re: Magenkapazität (neu)

Postby Ronja Rotschopf » Sun Sep 04, 2011 3:33 pm

Hm, ich hab einem meiner Charaktere mal ein paar Kilo Spargel in den Magen gestopft. Sofort hat sich das Gewicht des Inventars um diese paar Kilo reduziert. Beim neuesten Essenstick hat mein Charakter nichts gegessen, aber auch keinen Hunger angezeigt.

Ich interpretiere das jetzt so, dass wir mit der Magenkapazität eine Art (unsichtbaren) Speicher bekommen haben, dessen Inhalt nach und nach verdaut wird (ohne ein Ereignis zu erzeugen), wodurch die Charaktere eben doch insgesamt mehr mit sich herumschleppen können (Magen+Inventar).
User avatar
KAOS
Posts: 856
Joined: Sun Feb 14, 2010 6:53 pm
Location: Berlin, Europa

Re: Magenkapazität (neu)

Postby KAOS » Sun Sep 04, 2011 6:31 pm

Irgendwo stand allerdings (im englischen Diskussionsthread? kA), daß das doch alles auf einmal gegessen wird und man so nicht "auf Vorrat" essen kann. Habe gerade nicht die Zeit, nachzugucken, wo das war..
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3533
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Re: Magenkapazität (neu)

Postby Ronja Rotschopf » Sun Sep 04, 2011 6:34 pm

Vielleicht wurde das geändert? Mir war so, als hätten sich einige beschwert, weil ihr ganzes Essen plötzlich weg war ;-) Ich werd's jedenfalls (IC) beobachten.
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Magenkapazität (neu)

Postby Killuah » Mon Sep 05, 2011 11:37 am

Also mein Charakter hat trotz 1 Kilo Reis im Magen die Tage danach wie gewohnt gefuttert. Ich werde es erneut ausprobieren, um meine Ergebnisse abzusichern. Zum Glück gibt es dort keinen Essensmangel.^^
User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3533
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Re: Magenkapazität (neu)

Postby Ronja Rotschopf » Mon Sep 05, 2011 3:36 pm

Neeeee, nicht ausprobieren !!!! :lol:
So wie es jetzt aussieht, wird das Essen zwar nicht sofort und vielleicht auch nicht vor dem nächsten Essenstick verdaut, aber auf jeden Fall vor dem übernächsten Essenstick.

Ob das mit Heilmitteln, die nicht zur Sättigung dienen, auch so ist, weiß ich nicht, aber das sollte auch nur mit Heilmitteln probiert werden, die nicht viel wert und reichlich vorhanden sind ;-)
User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3533
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Re: Magenkapazität (neu)

Postby Ronja Rotschopf » Tue Oct 11, 2011 8:30 pm

Ich pfusche ja jetzt mal so ein bisschen bei den Übersetzungen mit (wem da irgendetwas nicht gefällt, der möge es bitte melden) :-) und finde die neuesten Änderungen sehr amüsant. ;-)

Return to “Deutsche Spieler (German)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests