Werwolf Setting?

Deutschsprachiges ausserhalb-des-Charakters Disussionsforum

Moderators: Public Relations Department, Players Department, Players Department Trainee

Würde euch besser gefallen ein Setting...

... im Heute
6
50%
... im Vor-vor-vor-vorgestern
6
50%
 
Total votes: 12
User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3535
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Re: Werwolf Setting?

Postby Ronja Rotschopf » Fri Apr 30, 2010 5:30 pm

ok :-)
User avatar
Volki-Luki
Posts: 140
Joined: Sun Feb 28, 2010 2:44 pm
Location: Hamburg

Re: Werwolf Setting?

Postby Volki-Luki » Fri Apr 30, 2010 6:13 pm

Einverstanden
Image
User avatar
abandoned
Posts: 409
Joined: Thu Oct 28, 2004 8:26 pm
Location: austria...

Re: Werwolf Setting?

Postby abandoned » Fri Apr 30, 2010 8:14 pm

Gut, dann schauen wir also mal wer so mitspielen will. Euch zwei plane ich mal ein... Piscators Interesse müssen wir irgendwie wieder wecken... Sollen wir das alte Spiel gleich wiederverwerten? Dann hat der Werwolf eine ganze Menge an Demonstrations-Material^^ Also ich meine, er könnte die Charaktere von den Spielern die nicht mehr im Forum aktiv sind fressen, oder er metzelt einfach alle nieder, und eine weitere Reisegruppe oder vielleicht auch Nachzügler kommen dann an und sehen das ganze Spektakel.
Strike of the One Million Fear-ridden Pandas (es gibt für alles den passenden Generator)
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Werwolf Setting?

Postby Killuah » Sat May 01, 2010 9:24 am

Ich würde auch mitmachen. *hebt seinen Zeigefinger hoch in die Luft*
User avatar
Volki-Luki
Posts: 140
Joined: Sun Feb 28, 2010 2:44 pm
Location: Hamburg

Re: Werwolf Setting?

Postby Volki-Luki » Sat May 01, 2010 10:47 am

Wir können ja auch erstmal anfangen und Piscator stößt dann später zur Gruppe wenn er mag Als Mensch oder Werwolf
2 Werwölfe würden doch auch gehen, oder?
Image
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Werwolf Setting?

Postby Killuah » Sat May 01, 2010 1:02 pm

Je nach Anzahl der Spieler schon. Aber 2 Werwölfe bei unserer Spieleranzahl ist glaube ich zu viel.
User avatar
Sabsi
Posts: 1356
Joined: Tue May 04, 2004 11:02 am
Location: Graz, Österreich/Austria

Re: Werwolf Setting?

Postby Sabsi » Sat May 01, 2010 2:52 pm

Das wäre von der Verteilung der Rollen her ziemlich blöd, wenn einer später dazustößt. ;)
User avatar
Volki-Luki
Posts: 140
Joined: Sun Feb 28, 2010 2:44 pm
Location: Hamburg

Re: Werwolf Setting?

Postby Volki-Luki » Sat May 01, 2010 3:00 pm

War ja nur ne Idee
Falls Piscator später dazustößen möchte, dass er womöglich als Werwolf kommt, damit er dann auch noch Verdächtig sein kann

So- wollt mal auffrischen wie das spiel geht ^^ das letzte mal das ich das gespielt habe ist schon einige Jahre her ^^
Auf nem Kindergeburtstag am Abend und die Eltern waren die Spielleiter und haben für die Stimmung durch gruseliges
Erzählen, Kerzen und sowas gesorgt.
http://www.boronk.de/LARP/Werwolf/werwolfspiel.html
Bei der Anleitung gibs ja ziemlich viele Figuren und ich kannte nur
Einwohner(In unserem Falle eben Reisgruppenmitglied),Seherin, Wolf und Dieb(Der entscheiden darf was er sein will.)

War bei den ersten Runden ja noch nicht dabei und wollt wissen mit was ihr denn alles spielt.
Ich weiß, ich könnte es durchlesen aber als ich die 3 Threads zum Thema Werwolf gelesen habe mit den ganzen Seiten, dachte ich, es wär doch einfacher ihr sagt es kurz xD
Ich würd das noch mit dem "Mädchen" und dem "Hauptmann" interessant finden.
Das Mädchen weiß es, darf sich aber nicht outen da es sonst stirbt. Muss versuchen es anzudeuten.
Und einer Person zu bestimmen die 2 Stimmen hat könnten wir ja aktiv im Rollenspiel besprechen
Ich wär aufjedenfall dafür dass ich 2 Stimmen habe^^
Image
User avatar
Sabsi
Posts: 1356
Joined: Tue May 04, 2004 11:02 am
Location: Graz, Österreich/Austria

Re: Werwolf Setting?

Postby Sabsi » Sat May 01, 2010 3:33 pm

Da wir nur so extrem wenig Leute sind, gab es nur einen Werwolf, einen Seher und normale "Dorfbewohner" (Reisegruppenmitglieder oder wie auch immer man sie noch nennen will). Natürlich wären weitere Rollen interessant, aber das geht nur, wenn wir mehr Leute hätten.

An sich war es beim Seher aber das gleiche... wenn er sich outet, ist er in Gefahr, durch den Werwolf getötet zu werden (oder aber durch die Dorfbewohner, die dem Seher nicht glauben und ihn stattdessen für den Werwolf halten). Anders herum kann das Outen aber auch wieder dazu führen, dass der Werwolf den Seher nicht angreifen KANN, weil er durch dessen Tod alles, was der Seher gesagt hat, bekräftigen würde. :P So eine lustige Patt-Situation hatten wir in der ersten Runde, wo ich die Seherin war und Ashragon der Werwolf. Ich hatte seine Identität gleich in der ersten Nacht überprüft und so herausgefunden, dass er der Werwolf war, war aber die ganze Zeit nicht sonderlich erfolgreich damit, diese engstirnigen Dorfbewohner davon zu überzeugen. :lol: Komischerweise haben sie mich aber weder selbst für den Werwolf gehalten, noch mir geglaubt.
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Werwolf Setting?

Postby Killuah » Sat May 01, 2010 4:56 pm

Also weitere Rollen könnte man je nach Andrang noch hinzufügen, obwohl ich nicht glaube, dass wir so viele sein werden, um weitere Personen hinzuzufügen, die nicht normale Bewohner/Reisende sind.
Immerhin wart ihr sonst doch auch immer 6-8 und da hätte sich so etwas auch nicht gelohnt. Ich fände es ja schon gut, wenn wir momentan 8 Leute zum Spielen kriegen.

Wie wärs, wenn wir einfach mal Namen von Mitspielern sammeln:
Killuah
Volki-Luki
abandonded
Ronja
Sabsi
(Piscator)
vielleicht auch KAOS?

Das wären, wenn die alle hier mitmachen würden schon mal 7. Immerhin etwas.
User avatar
Volki-Luki
Posts: 140
Joined: Sun Feb 28, 2010 2:44 pm
Location: Hamburg

Re: Werwolf Setting?

Postby Volki-Luki » Sat May 01, 2010 6:28 pm

Das die Stimmen von einer oder mehreren Personen doppelt zählen kann man auch machen, wenns nur so wenig sind ^^
Aber ok
Dann gibs also nur Seher, Werwolf und Reisegruppenmitglied
Image
User avatar
Sabsi
Posts: 1356
Joined: Tue May 04, 2004 11:02 am
Location: Graz, Österreich/Austria

Re: Werwolf Setting?

Postby Sabsi » Sat May 01, 2010 10:23 pm

Nur damit wir das bei unseren Überlegungen auch mit einbeziehen: Wieviele auch immer sich bereiterklären, mitzumachen, einer muss ja immer noch als Spielleiter abgezogen werden.
User avatar
abandoned
Posts: 409
Joined: Thu Oct 28, 2004 8:26 pm
Location: austria...

Re: Werwolf Setting?

Postby abandoned » Sun May 02, 2010 9:17 pm

ICH, ICH... ICH?

Ok, ganz demokratisch, ich schlage MICH vor... Wenn KAOS noch mitmacht sind wir genau 6 Spieler, dann kann ich einen normalen Würfel zum Auslosen verwenden^^ Spooky könnten wir unter Umständen motivieren...
Strike of the One Million Fear-ridden Pandas (es gibt für alles den passenden Generator)
User avatar
Volki-Luki
Posts: 140
Joined: Sun Feb 28, 2010 2:44 pm
Location: Hamburg

Re: Werwolf Setting?

Postby Volki-Luki » Thu May 06, 2010 6:24 pm

/Push !

Der Thread soll nicht einschlafen.
Also wer Spielleiter ist, ist mir eigentlich egal. Ich enthalte mich daher.
Image
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Werwolf Setting?

Postby Killuah » Thu May 06, 2010 8:08 pm

Ich passe auch. Bin lieber Spieler als Spielleiter.

Return to “Deutsche Spieler (German)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests