Übersetzung

Deutschsprachiges ausserhalb-des-Charakters Disussionsforum

Moderators: Players Department, Public Relations Department, Players Department Trainee

User avatar
dgalien
Posts: 58
Joined: Tue Aug 26, 2003 7:04 pm
Location: Kiel, Germany
Contact:

Übersetzung

Postby dgalien » Wed Feb 25, 2004 12:58 pm

So.. habs zwar grad in die Suggestions gesetzt.. will aber mal wissen was so die deutschsprachigen Spieler so darüber denken.

Problem:

Ich möchte was herstellen

Lösung:
Ich weis wies geht-> kein Problem
Ich weis ned wies geht -> Probll.

Jmd anderes fragen und der weis Rat -> Problem gelöst
Niemand weis es (weil zub. neues Dinge im Spiel sind) -> Großen Problem:

So nu hab ich also ein großes Problem.. wie also Lösen?
Alle Maschinen und Werkzeuge haben keine BEschreibung.. aber eine englische Bezeichnung.. also Wörterbuch.. hmm findet sich nur leider kaum was.

demnach rumprobieren.. bis mans rausgefunden hat.

Ist ja an sich gut, nur das man es ja nur einmal macht. also immer wenn es etwas neues gibt, probiert man einmal (und nur einmal) andere sachen aus. soblad man es als spieler weis, kann mir niemand erzählen, dass er das wissen nicht auch für seine chars nutzt.
vondaher find ich es eigentlich ziemlich nervig, dass wir
1. keine übersetzung der bestehenden Werkzeuge/maschinen etc haben (lässt sich ja ändern)
2. die dinge keine beschreibung haben. (ok manchmal kann man von den verwendeten rohstoffen einen rückschluß ziehen.. jedoch wenn ich weisd welche rohstoffe ich benötige, weis ich doch auch wies aussehen wird oder?)

also.. was denkt ihr.

brauchen wir beschreibungen für die dinge die wir hertsellen können?
Im a slow walker, but never walk backwards
<i>Abe. Lincoln</i>
User avatar
Junesun
Administrator Emeritus
Posts: 807
Joined: Sat Feb 07, 2004 9:24 am
Skype: realjunesun
Location: Berlin, Germany
Contact:

Postby Junesun » Wed Feb 25, 2004 2:52 pm

Ich habe mit den englischen Bezeichnungen kaum Probleme, jedoch kann ich mir gut vorstellen, dass es auch deutsche Spieler (oder französische, spanische, ... bei denen ist es nämlich genauso) gibt, die nicht genügend Englisch können. Abgesehen davon, finde ich die Idee mit den Beschreibungen sehr gut, denn bei manchen Sachen bin ich mir immer noch über den Nutzen bzw. den Unterschied zu anderen Sachen im Unklaren.

Da ich selbst relativ gut Englisch spreche, habe ich mich auch schon bei der Übersetzungsabteilung freiwillig gemeldet, jedoch noch keine Antwort erhalten.

Judith
Kiddycat
Posts: 87
Joined: Wed Dec 31, 2003 6:04 am

Postby Kiddycat » Sun Mar 07, 2004 4:15 am

ne, ich hab damit auch keine probleme. Mein problem liegt beim hin und her wechseln.
heut hab ich im englischen teil deutsch gesprochen :lol:
und es ist mir nicht mal aufgefallen bis die anderen spieler mich komisch angeguckt haben :lol:
User avatar
Antono Flavio
Posts: 376
Joined: Thu Jul 15, 2004 10:41 pm
Location: Berlin, DE
Contact:

Postby Antono Flavio » Fri Jul 16, 2004 6:54 pm

Hat dich wenigstens einer verstanden? :lol:
Kiddycat
Posts: 87
Joined: Wed Dec 31, 2003 6:04 am

Postby Kiddycat » Sun Aug 15, 2004 7:48 pm

nö, da hab ich eine unheilbare krankheit die von irgendwas bösem hervorgerufen wurde... *lol*
User avatar
Antono Flavio
Posts: 376
Joined: Thu Jul 15, 2004 10:41 pm
Location: Berlin, DE
Contact:

Postby Antono Flavio » Mon Aug 16, 2004 4:51 am

*lol* Letztens ging es mir genau anders herum. :lol:
Ich habe schnell in OOC gebeten (in Deutsch natürlich *gg*), das zu ignorieren, was die anderen auch netterweise taten. :wink:

Dadurch, dass da soviel in Englisch steht, komme ich eben manchmal durcheinander. :(
Kiddycat
Posts: 87
Joined: Wed Dec 31, 2003 6:04 am

Postby Kiddycat » Mon Aug 16, 2004 12:30 pm

ja, ist schon verwirrend, dass ion Kishna jetzt hollöndisch, englisch, deutsch, spanisch, etc. gleichzeitig gesprochen wird. Wir sollten die Stadt zur offiziellen multikulturellen Stadt erklären *lol*
User avatar
Antono Flavio
Posts: 376
Joined: Thu Jul 15, 2004 10:41 pm
Location: Berlin, DE
Contact:

Postby Antono Flavio » Tue Aug 17, 2004 5:47 pm

Das klingt ja nach einer spannenden Stadt. :)
User avatar
LoM
Posts: 234
Joined: Thu Jun 10, 2004 6:04 pm
Location: Austria, Graz, gegenüber vom Chinesen runter fahrn
Contact:

Postby LoM » Thu Aug 26, 2004 5:15 pm

Natürlich... aber wenn mans ehrlich betrachtet dann muss ma sagn das es eher ruhig zugeht.. ich hab seit kurzem einen char in Scoftj oder so.. die engländer oder amerikaner oder wer auch immer da hauptsächlich spielt spieln das ganze.. einfach irgendwie anders

ach ja zu dem mit den vielen sprachen.. ich warte eigentlich nur darauf das einige leute aus frustration das sie nichts verstehen mit irgendwelchen chars was dagegen tun... naja es wäre auf jeden fall spannend...

mir ist übrigens aufgefallen das es nicht wirklich "böse" charactere in kishna gibt... oder merk ich das einfach nicht?
Erik ist nicht fnord.
fnord ist Erik.

Dieser Satz ist Falsch.

A ist vor B, B is vor C, C ist vor A.
User avatar
Spooky
Posts: 260
Joined: Thu May 06, 2004 3:14 pm
Location: Hamburg, Germany
Contact:

Postby Spooky » Thu Aug 26, 2004 10:16 pm

Langsam entwickelt sich dieses Thema zum Off-Topic, aber egal, hauptsache es ist mal was los im deutschen Bereich 8)

Dass es in Kishnakotis keine "bösen" Charaktere gibt, liegt daran, dass die "Bösen" kaum noch Chancen haben, böse zu sein.
Die letzten wirklich bösen Charaktere sind entweder tot oder eingesperrt.

Kishnakotis ist also eindeutig nicht der beste Ort, für "Böse", aber vielleicht irgendwo anders...interessant und abwechslungsreich wäre es ja, doch meistens sind die fiesen Charaktere schneller tot als man "Hey, was soll der sch**" sagen kann.

Das Böse müsste sich also erstmal besser organisieren!
sure, fine, whatever
_____________________________________
the future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.
User avatar
Antono Flavio
Posts: 376
Joined: Thu Jul 15, 2004 10:41 pm
Location: Berlin, DE
Contact:

Postby Antono Flavio » Fri Aug 27, 2004 7:20 pm

Spooky, darf ich davon ausgehen, dass du mindestens einen bösen Char hast? :wink: :lol:
User avatar
Spooky
Posts: 260
Joined: Thu May 06, 2004 3:14 pm
Location: Hamburg, Germany
Contact:

Postby Spooky » Fri Aug 27, 2004 10:07 pm

Nein, meine Charaktere sind alle nicht böse, zumindest zeigen sie es nicht öffentlich. :roll:
Obwohl bei einigen die Opition und ein Hang zum Bösen vorhanden sein mag, ausspielen kann ich ihn leider nicht, sonst würde der Char sicherlich draufgehen (und wer möchte das schon).

Vielleicht sollten wir aber mal ein neues Thema dazu eröffnen und nicht alles unter "Übersetzung" schreiben.
Immerhin wäre das doch mal ein ordnetliches und disskusionswürdiges Thema, meinst du nicht auch Antono?
sure, fine, whatever

_____________________________________

the future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.
User avatar
Antono Flavio
Posts: 376
Joined: Thu Jul 15, 2004 10:41 pm
Location: Berlin, DE
Contact:

Postby Antono Flavio » Sat Aug 28, 2004 2:47 pm

Spooky, auf jeden Fall!

Die Psyche der deutschsprachigen Cantr-Population :lol:
User avatar
abandoned
Posts: 409
Joined: Thu Oct 28, 2004 8:26 pm
Location: austria...

Postby abandoned » Thu Oct 28, 2004 9:29 pm

Erst mal ontopic: Also ich denke ja auch das ich relativ gut english spreche (und schreibe) aber mit den Werkzeug und Waffen Bezeichnungen hab i doch Probleme wenn sie nicht im normalen Leben zum täglichen Sprachgebrauch gehören. Die (leider) relativ wenigen Wörter einmal für alle übersetzen ist sicher kein Problem aber wie des von der programmiertechnischen seite funzt weis ich leider nicht...sonst meld ich mich auch mal zum Übersetzen

Die Beschriebungen wären ne überaus praktische Sache... nicht nur wenn man net weis wozu was gut sei soll (ich will endlich wissen wie ich Eisen mach, und das ist noch was von den einfacheren), auch gehört das irgendwie zur "Vervollständigung"...ist nur so ein Gefühl, aber ne Beschreibung ghört dazu

(hat meine willigkein zu übersetzen jetzt wer wargenommen, oder muss ich noch ein mail schreiben?)
Strike of the One Million Fear-ridden Pandas (es gibt für alles den passenden Generator)
User avatar
Spooky
Posts: 260
Joined: Thu May 06, 2004 3:14 pm
Location: Hamburg, Germany
Contact:

Postby Spooky » Mon Nov 08, 2004 11:28 am

Euch iist doch sicherlich auch aufgefallen, dass seit etwas mehr als einer Woche Schritt für Schirtt die Cantr-Ereignisse und Rohstoffe ins Deutsche übersetzt werden, hm?
Würd gern mal eure Meinung dazu hören?

Mir ist beim Lesen dieser deutschen Begriffe nämlich aufgefallen, dass einiges doch relativ doof aussieht, wie z.B. die unbestimmten Artikel.
Tja, wie heißt es doch so schön "deutsche Sprache, schwere Sprache).

Dennoch, mein Lob an die Übersetzer: Es steckt bestimmt viel Arbeit dahinter und denjenigen, die Englisch nicht (so gut) können, wird es sicherlich helfen.
sure, fine, whatever

_____________________________________

the future belongs to those who believe in the beauty of their dreams.

Return to “Deutsche Spieler (German)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests