Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Deutschsprachiges ausserhalb-des-Charakters Disussionsforum

Moderators: Public Relations Department, Players Department, Players Department Trainee

User avatar
Piscator
Admin Emeritus/Translator-German (PR)
Posts: 6843
Joined: Sun Jul 02, 2006 4:06 pm
Location: Known Space
Contact:

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Piscator » Tue Apr 20, 2010 8:04 pm

Tja, also eine greifbare Liste habe ich natürlich nicht, aber ich habe schon noch mindestens zwei Charaktere die ich abbauen werde (Achtung Euphemismus). Fünfzehn (jetzt noch vierzehn) Charas sind mir im Moment einfach zu anstrengend und ich denke am Ende werden wohl alle damit glücklicher sein wenn ich meine Energie auf einige wenige konzentriere. Dem leeren Charakterslot zu wiederstehen dürfte mir im Moment wirklich keine Probleme bereiten (obwohl es mich schon mal wieder reizen würde einen zweiten englischen zu haben).
Pretty in pink.
User avatar
Sabsi
Posts: 1356
Joined: Tue May 04, 2004 11:02 am
Location: Graz, Österreich/Austria

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Sabsi » Tue Apr 20, 2010 8:13 pm

Lange kannst du dem leeren Slot doch sicher auch nicht widerstehen, egal welcher Sprachgruppe er dann zugute kommen wird. ;)

Mein englischer Charakter ist gerade auf der sinnlosesten Expedition, die die Welt je gesehen hat. :lol:
User avatar
Piscator
Admin Emeritus/Translator-German (PR)
Posts: 6843
Joined: Sun Jul 02, 2006 4:06 pm
Location: Known Space
Contact:

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Piscator » Tue Apr 20, 2010 8:28 pm

Oh, lange genug denke ich. Zumindest solange bis ich noch ein paar mehr freie Slots habe. Außerdem stelle ich fest dass es nicht viel Sinn macht Charaktere auf gut Glück zu erstellen. Ohne einen roten Faden an dem man sich im Notfall entlanghangeln kann enden Charaktere sehr schnell in einer Sackgasse. Bevor ich also keine gute Idee habe, werde ich wohl keinen mehr erstellen.
Pretty in pink.
User avatar
Sabsi
Posts: 1356
Joined: Tue May 04, 2004 11:02 am
Location: Graz, Österreich/Austria

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Sabsi » Tue Apr 20, 2010 8:34 pm

Hm, ich weiß nicht... das mit den guten Ideen ist nicht immer eine gute Idee. :lol: Oft genug ist die Umgebung des Charakters dann so, dass du die Idee sowieso komplett aufgeben musst.
User avatar
Piscator
Admin Emeritus/Translator-German (PR)
Posts: 6843
Joined: Sun Jul 02, 2006 4:06 pm
Location: Known Space
Contact:

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Piscator » Tue Apr 20, 2010 9:38 pm

Nun ja, man wählt sich natürlich sinnigerweise eine Leitlinie mit der man ausreichend flexibel ist. Man sollte sich also nicht vornehmen unbedingt Kamelzüchter werden zu wollen, sondern sich lieber einen interessanten Charakterzug wählen. Oder in anderen Worten, es hilft beim Rollenspielen wenn man eine interessante Rolle zu spielen hat. Eigentlich erstaunlich dass ich für diese Erkenntnis zwei Jahre gebraucht habe. ;)
Pretty in pink.
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Killuah » Wed Apr 21, 2010 9:54 am

Mann, habt ihr viel geschrieben. Wenn ich nun zu jedem was schreiben würde, dann hätte ich das Maximum der Länge eines Beitrags überschritten. :lol:

Also erstmal zum Thema Anzahl an Charakteren, Zeitaufwand und Löschen von Chars:
Ich habe momentan 11 Charaktere. Momentan ist es wirklich so, dass ich an manchen Tagen, wenn ich nicht so viel Zeit habe, überhaupt nicht klarkomme. Dann ist es manchmal so, dass bei allen 11 neues passiert ist, teilweise sogar wichtiges oder extreme lange Dialoge (was normalerweise ja sehr schön ist) und ich gar nicht auf alles antworten kann. Ich würde dann gerne meinen ganzen Senf dazugeben, aber die Zeit fehlt. Es gibt aber auch so Phasen, in denen 6 Charaktere auf Reisen sind und das teilweise alleine. Sie sprechen also gar nicht und dann kann ich mich komplett auf die wenigen konzentrieren, die gerade Sprachpotential (schreibt man es mit "t" oder "z"?) haben. Gestern und heute hatte ich so eine Mischung, was immer noch ganz gut ist. Wenn ich daran denke, dass ich noch 4 freie Slots habe, dann überlege ich mir immer relativ schnell neue Charaktere. Einen habe ich momentan sogar parat, spiele ihn aber nicht, weil 12 einfach zu viel sind. Da würd eich lieber einen bisherigen, welcher nicht ganz so abwechslungsreich ist, löschen und stattdessen den neuen spielen, aber selbst die "unwichtigen" und nicht so spaßigen CHaraktere sind mir viel zu sehr ans Herz gewachsen, dass ich sie nicht löschen möchte. Ich weiß jetzt schon nicht, wie das ganz weitergehen soll. Immerhin weiß ich nicht, wie schnell so ein Charakter stirbt. Wenn ich es drauf anlege, dann sehr schnell. Aber so wie ich mich kenne, werden meine CHaraktere wohl nicht so schnell verhungern oder ähnliches. Wie sollen sie also sterben? Daran möchte ich aber auch nicht denken, denn wenn einer meiner Charaktere sterben sollte, und dann ist es noch einer meiner Lieblinge (und zudem vielleicht noch älter), dann würde ich doch schon sehr um ihn trauern.


Nun zu (un)passenden Charakterzügen:
Es gibt Charaktere, die kann man immer spielen. Ein blutrünstiger Mörder wird wohl immer andere Leute finden.
Wenn man sich nun aber einen eitlen, prunktvollen, mit edelster Kleidung versehener Charakter spielen möchte, man aber inmitten einer Insel landet, auf der es kein Gold für seine Krone gibt und auch keine Karte der Nachbarinseln, dann sieht es nicht so gut aus. Deshalb mache ich es immer so, dass wenn ich einen Char erstelle, der eben nicht überall (gut) gespielt werden kann eine Notlösung, also einen anderen Charakter spiele. Meistens sieht man anhand der Karte ja schon, ob das Notwendige gegeben ist.
User avatar
Volki-Luki
Posts: 140
Joined: Sun Feb 28, 2010 2:44 pm
Location: Hamburg

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Volki-Luki » Wed Apr 21, 2010 3:42 pm

Also ich hab bisher es meistens einfach auf mich zukommen lassen.
Schon einige feste Characterzüge aber im Grundegenommen einfach angefangen und gehofft dass alles von allein kommt
Wobei ich schon immer so eine Art hinterplan hab was ich in der oder der Gegend machen könnte
Image
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Killuah » Fri Jun 25, 2010 11:39 am

Obwohl die aktuelle Anzahl der deutschsprachigen Charktere bei 232 liegt, scheint es momentan recht viele deutsche Spieler zu geben. Insgesamt sind es 49. Das macht zumindest mir etwas Hoffnung. Kommen vielleicht einige Neulinge ins Spiel?
User avatar
Volki-Luki
Posts: 140
Joined: Sun Feb 28, 2010 2:44 pm
Location: Hamburg

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Volki-Luki » Fri Jun 25, 2010 12:32 pm

kann gut sein, hab in der letzten zeit ein paar wenige neue chars endeckt die doch grobe fehler gemacht haben. Kann natürlich sein dass die alle vom gleichen Spieler sind ^^ Doch wer neu ist, beginnt ja meist erstmal mit nicht so vielen spielern
Image
User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3535
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Ronja Rotschopf » Fri Jun 25, 2010 8:24 pm

wenn es neue Spieler sind, sollten wir uns vielleicht mehr Mühe geben, das Rollenspiel für sie auch interessant zu gestalten ;-)
User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3535
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Ronja Rotschopf » Sun Jan 16, 2011 1:49 pm

36 deutsche Spieler, 173 deutsche Charaktere

aktive Spieler: an die Arbeit :-) Sonst lässt sich das nicht mehr ausgleichen und wir verlieren noch mehr
User avatar
KAOS
Posts: 856
Joined: Sun Feb 14, 2010 6:53 pm
Location: Berlin, Europa

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby KAOS » Tue Feb 08, 2011 8:10 am

Na ja, die Anzahl der Spieler ist zwar klein, aber dafür stabil. :D
Wie schon mal gesagt, ich finde es sehr schwierig, neue Leute für's Spielen zu begeistern, aber sobald jemand richtig dabei ist, bleibt die Begeisterung - das sieht man ja auch daran, daß immer wieder alte Spieler zurückkommen.

In der nächsten Zeit will ich mir mal ein paar Infos für eine Art Flyer zusammensuchen, damit ich im Rollenspielverein ein bißchen Werbung machen kann. :wink:
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
User avatar
Ronja Rotschopf
Posts: 3535
Joined: Tue Jul 22, 2008 7:04 pm
Location: Leipzig - Germany
Contact:

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Ronja Rotschopf » Tue Feb 08, 2011 5:05 pm

sehr gut :D
User avatar
Killuah
Posts: 332
Joined: Tue Jan 19, 2010 4:48 pm

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Killuah » Thu Mar 10, 2011 3:51 pm

Hm, vor einem Jahr war die Statistik - was die deutsche Spielergruppe angeht - doch noch deutlich besser. Mittlerweile nur noch 31 Spieler und 171 Charaktere. Es waren doch mal über 40 Spieler im letzten Jahr, dazu an die 250 Chars. Schade... Vielleicht hat der Schwund ja auch mit den Angriffen im letzten Herbst zu tun gehabt?
User avatar
Piscator
Admin Emeritus/Translator-German (PR)
Posts: 6843
Joined: Sun Jul 02, 2006 4:06 pm
Location: Known Space
Contact:

Re: Waaaaah! (aka Anzahl deutscher Charaktere)

Postby Piscator » Thu Mar 10, 2011 3:56 pm

Da ich mich not gut an die Zeit erinnere als wir nur 20 Charas hatten, finde ich 171 jetzt eigentlich nicht so schlimm. Die Werbeabteilung such aber gerade neue Leute, also wenn jemand Interesse hat...
Pretty in pink.

Return to “Deutsche Spieler (German)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests